Cajkovskij - Nussknacker - Ballett

Demnächst spielen - Mittwoch 26.07.2017 21:00 bestellung von eintrittskarten
Eines der schönsten BALLET/Tanzmärchen – Der Nussknacker. Die Märchengestalten, der Prinz und der Mäusekönig, aber auch Klara, ein mutiges Mädchen mit einem guten Herzen, erwachen in der wunderschönen Musik von Peter Iljitsch Tschaikowski zum Leben. Das Ballett entstand nach den Motiven von E.T.A. Hoffmann. In einer kleinen Stadt kommen an den Weihnachtsfeiertagen die Gäste zusammen. Die Kinder warten schon ungeduldig darauf, dass sie endlich den Weihnachtsbaum und die Geschenke sehen können. Der ersehnte Augenblick beginnt und vor allen eröffnet sich der Blick auf den geschmückten Weihnachtsbaum. Darunter findet Klärchen ein Geschenk von ihrem Patenonkel – ein lustiges Spielzeug, den Nussknacker, der ganz einfach Nüsse knackt. Als Zauberer verkleidet, erscheint den Kindern der unbekannte Patenonkel und die Kinder sind von seinen Künsten begeistert, wie er ihre Spielzeuge zum Leben erweckt und sich für sie Spiele ausdenkt... Und das gilt auch für dieses klassische Aufführung. Der Choreograf und Dramaturg der Fontäne ist Miloslav Janíèek, es tanzt das Prager Theaterballett unter der Regie Jiøí Pokorný. Die Vorstellung wird durch eine Filmprojektion auf die Wasserkaskaden der Fontäne betont und unterstrichen.
© Køižíkova fontána. Created by CyberS s.r.o. & Roman Škára.